CLÁSSICO PILATES –DAS STUDIO 

 

 

 ROBERTA FERNANDES

Inhaberin 

zertifizierte Pilates-Lehrerin und

Ehemalige Erste Solistin am Bayerischen Staatsballett

Geboren in Rio de Janeiro, Brasilien, begann im Alter von sechs Jahren Ballett zu tanzen. Bereits im jungen Alter von nur 16 Jahren kam Sie nach Deutschland um ihren großen Traum zu erfüllen: eine Ballerina zu werden!

Ab 1991 absolvierte sie bei der John Cranko Schule in Stuttgart ihre Ausbildung und nach 2 Jahren wurde sie ins Stuttgarter Ballett aufgenommen. Dort wurde sie nach kurzer Zeit Solistin und tanzte Hauptrollen in Schwanensee, Dornröschen, Don Quixote und in vielen modernen Stücken. Sie arbeitete mit vielen bekannten Choreografen zusammen und tanzte weltweit im Rahmen zahlreicher Tourneen und Galas. Außerdem qualifizierte sie sich in dieser Zeit zur zertifizierten Tanzpädagogin. 2005 wechselte Roberta nach München zum Bayerischen Staatsballett, wo sie ihre Karriere als erste Solistin weiterhin mit großem Erfolg fortführte.

 

Bereits zu Beginn ihrer Tanzkarriere hatte Roberta ihre erste Begegnung mit dem klassischen Pilates und entdeckte Ihre Leidenschaft für die Methode. Pilates half ihr, die harten körperlichen Anforderungen des Profi-Balletts zu meistern und ihren Körper zu kräftigen und vor Verletzungen zu schützen. 

Zu späteren Zeitpunkten ihrer Karriere war ihr Pilates bei der Rehabilitation von mehreren Rückenverletzungen behilflich.

„Ohne Pilates hätte ich nicht so lange getanzt.“, sagt Roberta.

Neben ihrem Beruf als Tänzerin begann Roberta 2010 ihre Intensivausbildung zur klassischen Pilates Trainerin nach der Original Methode und absolvierte 700 Unterrichts- und Assistezstunden im Pilates New York Studio bei Davorka Kulenovic. Kulenovic selbst war Schülerin von Romana Kryzanowska, einer der unmittelbaren Nachfolgerinnnen von Joseph Pilates.

Seit ihrem Abschluss unterrichtete sie Personal Training und Gruppenkurse in verschiedenen Studios und bildet sich regelmäßig auf Fortbildungskursen mit renommierten Trainern wie Dorothee Vandelvale, Kathi Ross Nash, Mejo Wiggins , Jay Grimes, Brett Howard, Clare Dunphy, Alycea Ungaro, Moses Urbano, Chris Robinson, Lori Coleman Brown, und Victoria Torrie-Capan weiter. 

 

Ihre tänzerische Karriere hat sie 2013 während ihrer Schwanger-schaft beendet.

 

Im Januar 2015  eröffnete Roberta Fernandes ihr eigenes Studio  am Josephsplatz in München. Im Oktober 2016 hat sie sich vergrößert und ist mit dem Studio in die Leopoldstraße gezogen.

 

Roberta Fernandes ist zertifizierte Pilates Lehrerin nach der Original Methode of Body Conditioning und zertifizierte bei Pilates professional advanced Teachers Training " The Red Thread " von Kathi Ross-Nash. Clássico Pilates München ist anerkannt beim Deutschen Pilates Verband.



SUSANNE SCHWANNER

Susanne Schwanner absolvierte ihre Ausbildung zur klassischen Pilates Trainerin bei Peak Pilates in den USA.

Sie lernte mit namhaften Personen, die noch direkt unter Joseph Pilates und Romana Kryzanowska die Methode studierten.

Jährliche Weiterbildungen bei international anerkannten Top- Instruktoren wie u.a. Mary Bowen, Clare Dunphy Hermani, Madleine Black, Blossosm Leilani Crawford, Sonje Mayo, Michael Fritzke und Ton Voogt sind für sie Pflicht.

Susanne lebte in USA ( Greenville, South Carolina ) und arbeitete dort als Pilatestrainerin.

Sie ist Inhaberin des "Pure Pilates Studio" in Elsendorf und Mutter von zwei Kindern. Außerdem ist Susanne ausgebildet Ernährungs-beraterin und Rücken-und Wirbelsäulen-Trainerin.

Dank der Pilates Methode konnte sie sich nach Verletzungen und Rückenverletzungen schneller erholen. Sie profitierte zunehmend von einer besseren Körperhaltung, mehr Kraft und Flexibilität.

Susanne ist seit Anfang 2019 wieder in Deutschland und unterrichtet seitdem bei Classico Pilates München.

 

" Meine Pilates-Leidenschaft möchte ich mit euch teilen und euch daran teilhaben lassen, was mir so viele wunderbare Lehrer beigebracht haben."

SILVIA CHEN

Silvia wurde 1976 auf Sardinien geboren und zog mit

19 Jahren nach Mailand. Sie studierte Wirtschaft und arbeitete fast 20 Jahre als Managerin in einer großen TV-Firma. Ihr erster Ansatz mit Pilates war 2003 in Mailand, um Schulterschmerzen zu lösen. Sie verliebte sich in die Methode und hörte nie auf, zu trainieren. Als sie nach München zog, hatte die Suche nach einem neuen Pilatesstudio Priorität.

Nach zwei Jahren Training und zwei Schwangerschaften, nach denen sie sofort weiter trainierte, lernte sie Roberta und das" Classico Pilates Studio" kennen. Das Treffen mit Roberta intensivierte ihren Wunsch, die klassische Methode besser kennenzulernen und zu vertiefen.

Auf Empfehlung von Roberta startete sie das Comprehensive Classic Program in Unterhaching mit dem Bob Liekens Bildungsprogramm. Bob war eine Lehrerin der zweiten Generation, die von Romana Krysanowska gegründet wurde und mit ihr das erste Handbuch für die Lehrerausbildung verfasste.

Nach zwei Jahren und 600 Stunden wurde sie zertifizierte klassische Pilates-Lehrerin und als „The Pilates Standard“-Lehrerin sichert sie das Erbe von Joseph Pilates, unterrichtet die ursprüngliche Methode und arbeitet daran, ihre Schüler effektiv weiterzuentwickeln.

Mit Fortbildungskursen bei renommierten Trainern wie Jerome Weinberg, Gloria Gasperi, Lori Coleman-Brown und Karine Cid entwickelt sie sich laufend weiter.

 



HAGGIE SCHRAMM

Gastlehrer

 

Nach Beendigung seiner Karriere als Opern- und Musicalsänger absolvierte Haggie seine Ausbildung zum Original Pilates Instructor 2012 bei Davorka Kulenovic / Pilates NY in Stuttgart. Seitdem arbeitet er im Pilates Studio Nina Rothe in Schwäbisch Gmünd und bildet sich weiter bei renommierten Trainern, die selbst mit Romana Kryzanowa gelernt und gearbeitet haben, wie Peter Fiasca, Kathryn Ross-Nash, Jay Grimes, Brett Howard, Sonje Mayo und Victoria Torrie-Capan.

Abgesehen von Pilates nimmt Haggie Unterricht in Capoeira und Orientalischem Tanz.

Haggie unterrichtete 2019 bei Clássico Pilates München und arbeitet seit 2020 weiterhin als Gast Lehrer.

  

"Unterrichten tut mir gut, weil ich helfe und miterlebe, wie Menschen sich Schritt für Schritt zurückerobern.

Diese Glücksmomente mitzuerleben, gehört für mich zu den schönsten Erfahrungen überhaupt." 

 



"Change happens through movement and movement heals."

Joseph H. Pilates